SITZEN IN DER STILLE


© BIRGIT QIANI WERNER
© BIRGIT QIANI WERNER

DU MUSST DIR KLARMACHEN,
DASS DEINE GEDANKEN
FLÜCHTIG UND UNWIRKLICH SIND.
OHNE AN IHNEN ZU HAFTEN UND OHNE SIE
VON DIR ZU WEISEN, LASS SIE EINFACH
VON SELBST KOMMEN UND GEHEN.
SIE SIND WIE SPIEGELBILDER.
EIN SPIEGEL IST STRAHLEND KLAR
UND SPIEGELT ALLES,
WAS VOR IHM ERSCHEINT.
DOCH DAS BILD BLEIBT NICHT IM SPIEGEL.
DER BUDDHA-GEIST IST ZEHNTAUSENDMAL
KLARER ALS JEDER SPIEGEL UND ÜBERDIES
WUNDERBAR ERLEUCHTEND.
ALLE GEDANKEN
VERSCHWINDEN SPURLOS IN SEIN LICHT.
BANKEI EITAKU

WÖCHENTLICHES  ZAZEN

               BEGINN:

19.00 Uhr.

Die Teilnahme am Dienstag ist auch ab 19.30 Uhr möglich.

(Die Anzahl der Sitzeinheiten kann den individuellen Möglichkeiten angepasst werden).

Anfänger sind willkommen!

 

3 x 25 Min ZAZEN - Sitzen im Wechsel mit KINHIN – Gehen.

 

Nach der Meditation am Dienstag-Abend besteht die Möglichkeit

für ein gemeinsames Tee-Trinken.

 

               VORANMELDUNG:

Wir bitten alle, die am Sitzen teilnehmen wollen, sich vorher anzumelden, damit wir wissen, wie viele Personen am jeweiligen Abend kommen werden.

 

Bitte tragt bequeme, dunkle, ungemusterte Kleidung.

Die Teilnahme erfolgt in eigener Haftung.

 

               TEILNAHMEBEITRAG:

Für die Meditationsleitung und Unkosten wird um DANA

(freiwillige Gabe) gebeten.

               KONTAKT: 

Anmeldung bitte schriftlich per E-Mail an:

birgit.qiani.werner@web.de


Die Seite ist im Entstehen, sehen Sie bald wieder herein !